· 

Fasnachts-Plakette 2019: "Bis zletscht"

Die Plakette der Fasnacht 2019 verbindet mit ihrem Motto „bis zletscht“ gleich zwei Themen: Den Ändstraich am Donnerstagmorgen kurz vor vier Uhr und die letzte Ausgabe der Muba.


Zum ersten Mal in der Geschichte der Basler Fasnacht zeigt die Plakette das Ritual, das jeweils die Fasnacht beendet, ‘dr Ändstraich’. Sie bezieht sich aber auch auf das Ende der Mutter aller Messen, die Muba.


Gestaltet wurde die Plakette 2019 vom Basler Grafiker, Cliquenkünstler und Tambour Tarek Moussalli. Im Vordergrund zeigt die Plakette einen Harlekin, einen Waggis und einen Ueli als Pfyffer und Tambour, die rund um ihre Laterne noch einmal alles geben, um „bis zletscht“ die Fasnachtsklänge in die Stadt zu schmettern. Der Tambourmajor mit Hermeshelm steht bereit, um in wenigen Sekunden abzuwinken. Hinter der Laterne, die gleichzeitig auch die Rundhofuhr der Muba darstellt, wartet bereits die Stadtreinigung, um bis zum Tagesanbruch die Reste der drey scheenste Dääg wegzuwischen. (Quelle: Fasnachtscomité)

 

Die Fasnachts-Plakette 2019 kann ab sofort bei jedem Aktivmitglied der Schlangefänger bestellt werden. Der Reinerlös wird an die Fasnachtsgruppen weitergegeben. Es wird zwar von Besuchern nicht explizit verlangt, aber erwartet, dass sie eine Plakette kaufen, um die Finanzierung der Gruppen weiterhin sicherzustellen. Wir freuen uns auf viele Bestellungen und danken herzlich für die Unterstützung!

 

Weitere Infos (Medienmitteilung Plakette 2019 und Plakettenvers 2019):

https://www.fasnachts-comite.ch/plakette-2019

Kommentar schreiben

Kommentare: 0